Denkmal Pflege.

Lebendigkeit alten Kulturguts

Erhaltung und Revitalisierung des kulturellen Erbes

Historische Bausubstanz ist Teil unseres kulturellen Erbes und unserer regionalen Identität. Ihre Erhaltung und fachgerechte Sanierung bewahrt handwerkliche Erfahrung und historische Technologie. Revitalisierungen und neue Nutzungskonzepte haben identitätsstiftende Wirkung und schaffen örtliche Identitätspunkte.

 

RAUMDIALOG Denkmalpflegeberatung verbindet bauhistorische und baubiologische Kompetenz und berät Bauherren, Bauträger und Baubehörden bei der Erhaltung, Sanierung und Revitalisierung historischer Objekte.

Denkmäler, Brunnenanlagen, Natur- und Kleindenkmäler und ähnliche Objekte sind häufig Installationen auf Kraftplätzen, -punkten und -wegen. Ihre Demontage blockiert den Energiefluss und wirkt hemmend auf örtliche Entwicklungen. Ihre Erhaltung oder Wiederherstellung wirkt sich unterstützend und vorteilhaft auf die örtliche Lebendigkeit aus.

Angebote

BAUDENKMALPFLEGE

Bauanalyse, Bauforschung und Baudokumentation.

REVITALISIERUNG

Bauhistorische und Baubiologische Beratung für Sanierung und Revitalisierung historischer Bausubstanz .


NACHNUTZUNGEN

Geomantische Analysen zur Vorbereitung veränderter Nutzungskonzepte, Identifikation und Sanierung von historischen Quellen der Kraft.

KLEINDENKMALPFLEGE

Analyse von Standort, Bedeutung und Wirkung, Restaurierungsberatung, Neugestaltung von Klein- und Flurdenkmälern.